Diskussion um das Hotel 3M neu entfacht!

Die Debatte um das Hotel Drei Mohren, seinen Namen und sein Logo wird seit letztem Sommer geführt (siehe unseren Medienspiegel). Die Amnesty Jugend Augsburg hat eine Petition am Laufen, die hier unterschrieben werden kann. Die Augsburger Allgemeine delegitimierte in ihren Artikeln die Proteste und startete einen Shitstorm gegen die Aktivist*innen. Wir stehen und standen hinter … Diskussion um das Hotel 3M neu entfacht! weiterlesen

Werbeanzeigen

08.08 Augsburger Friedensfest in orange!

Wir stehen Seite an Seite mit der Initiative Seebrücke Augsburg, deren Aufruf wir gerne teilen: Die Seebrücke Augsburg ruft alle Besucherinnen und Besucher der diesjährigen Friedenstafel am 8. August dazu auf, ein Zeichen für Seenotrettung zu setzen: Kommt in Orange – egal, ob T-Shirts, Tücher, Hüte, Warnwesten oder orangefarbenes Essen und Geschirr: Zeigt euch solidarisch … 08.08 Augsburger Friedensfest in orange! weiterlesen

Seminar (03.08): Entwicklungszusammenarbeit: koloniale Kontinuität?!

#Veranstaltungshinweis - 03.08 auf der Peace Summer School Augsburg (Annahof, Augsburg) Im cross-medialen Seminar werden die Themen Entwicklungszusammenarbeit und Postkolonialismus beleuchtet. Inwiefern sollte Deutschland Freiheit und Wohlstand in anderen Ländern fördern und inwiefern kann überhaupt Freiheit sowie Wohlstand gefördert werden? Ein Blick auf die Kolonialgeschichte und das koloniale Erbe Deutschlands bilden den Ausgangspunkt, um darzustellen, … Seminar (03.08): Entwicklungszusammenarbeit: koloniale Kontinuität?! weiterlesen

03.08.2019: Bewegungsfreiheit und Grenzpolitik

Flucht aus dem Alltag: Urlaubszeit oder Migration? Wer reist warum wohin – und wie? Und warum nicht? Welcher Pass ist wie mächtig? Und welche Rolle spielen Nationalstaaten? Über Bewegungsfreiheit und Grenzpolitik wollen wir mit verschiedenen Expert*innen mit der Methode des World Cafés ins Gespräch kommen, uns austauschen und diskutieren. Gäste: Lorenz Narku Laing (Ludwig-Maximilians-Universität München) … 03.08.2019: Bewegungsfreiheit und Grenzpolitik weiterlesen

Statement von Augsburg Postkolonial zur Schwarzen Kiste im Mohrenkönig

(Triggerwarnung: der Beitrag enthält rassistische Begrifflichkeiten) Augsburg, der 30.05.2019 Vor zwei, drei Monaten machte eine Nachricht erstmals die Runde: die Schwarze Kiste übernimmt den Mohrenkönig. Gute Neuigkeiten: pro Raumnutzung, gegen das Wirtshaussterben, regionale Kette statt internationaler Großkonzern. Schlechte Neuigkeiten: der alte antiquierte, problematische Name bleibt. Anstatt den Neustart auch für eine Umbenennung zu nutzen, baut … Statement von Augsburg Postkolonial zur Schwarzen Kiste im Mohrenkönig weiterlesen

Ringvorlesung: Perspektiven auf Postkolonialität an der Uni Augsburg

Im Sommersemester 2019 findet eine interfakultäre Veranstaltungsreihe zur Sichtbarmachung und Vernetzung postkolonialer Themen und Ansätze an der Universität Augsburg statt. Alle Interessierten sind dazu selbstverständlich herzlich eingeladen! 13.06.2019 | 17.30 – 19.00 Uhr | Raum 2122 (Geb. D) Aus dem Archiv auf die Bühne? Reflexionen zu Geschichte, Kunst und (Post)Kolonialität in der Schweiz 2019 Dr. … Ringvorlesung: Perspektiven auf Postkolonialität an der Uni Augsburg weiterlesen

Fußballspieler*innen gesucht!

Am Samstag, 01.06.2019 findet die jährliche Copa Augusta Antiracista statt und wir spielen natürlich mit! Für unser Gemeinschaftsteam aus Decolonizer*innen und Engagierten der freien, demokratischen, inklusiven Schule Luana Augsburg suchen wir noch Mitspieler*innen! Meldet euch gerne via Facebook oder per Mail an augsburg.postkolonial@gmail.com !! Auch anfeuerndes Publikum brauchen wir natürlich 🙂 Love Football – Hate … Fußballspieler*innen gesucht! weiterlesen

Wer ist Wir? #Diversitytag2019

Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung und Anerkennung von Vielfalt. Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt beteiligt sich die Stadt Augsburg an diesem bundesweiten Aktionstag. Nur in einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld können die individuellen Potentiale unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung die gewünschte Förderung erfahren. … Wer ist Wir? #Diversitytag2019 weiterlesen

AAYO & Global Match beim postkolonialen Stadtrundgang

#Throwback - im März waren Mitglieder der Arise Africa Youth Organisation und Global Match zu Besuch in Augsburg und machten einen postkolonialen Stadtrundgang durch die Friedens- und Fuggerstadt. An verschiedenen Stationen wurden Themen wie Menschenschauen, rassistische Begriffe und Bilder oder Geschichtliches rund um die Fugger und Welser aufgegriffen. Hier zwei begeisterte Feedbacks:  Global Match: "Amazing … AAYO & Global Match beim postkolonialen Stadtrundgang weiterlesen

Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an

Die Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an - Pressemeldung des Büro zur Umsetzung von Gleichbehandlung e. V. (BUG) vom 08.04.2019 Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an Zur für heute [08.04.2019] terminierten Verhandlung beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wegen einer vor fünf Jahren durchgeführten verdachtsunabhängigen Personenkontrolle aufgrund phänotypischer Merkmale erkennt die Bundespolizeidirektion München an, dass diese … Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an weiterlesen