Open Afro Aux – neues Netzwerk der Black Community Augsburg

Empowerment – Weiterbildung – Community. Unter diesem Motto hat sich die Augsburger Black Community zu Open Afro Aux zusammengeschlossen. We like! 💪🏾

Folgt unseren Freund:innen von Open Afro Aux auf Facebook und auf Instagram: https://www.instagram.com/openafroaux/ !

Einen ersten Eindruck gibt das Zeitungsinterview Rassismus als Alltagserfahrung (Die Augsburger Zeitung, Siegfried Zagler, 30.08.2020):

>> Wenn man in Augsburg und anderswo in Sachen Rassismus einen sensiblen inneren Seismographen entwickelt hat, dann wohl deshalb, weil man schwarz sozialisiert ist. Wenn man zur weißen Mehrheitsgesellschaft gehört, dann muss man davon ausgehen, dass man für eine Rassismus-Seismologie nicht besonders empfänglich ist. Empfindsamkeit in Sachen Rassismus ist ein langer Prozess. Davon wissen die Gründer von “Open Afro Aux” zu erzählen.<<

Und auch der Bayerische Rundfunk berichtet über das Engagement der Gruppe: Nach Kritik: Fugger-und-Welser-Museum überarbeitet Ausstellung (26.08.2020).

Ein Kommentar zu “Open Afro Aux – neues Netzwerk der Black Community Augsburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: