Doku „Menschenhandel – Eine kurze Geschichte der Sklaverei“ auf Arte

Kolonialismus und Sklaverei? Das waren doch nur zwei Seiten im Geschichtsbuch?! Falsch gelehrt! Die 4teilige Doku auf Arte Menschenhandel – Eine kurze Geschichte der Sklaverei gibt einen Abriss über Ausmaße, Zahlen und Konsequenzen! Denn die Geschichte der Sklaverei begann nicht erst auf den Baumwollfeldern. Sie reicht bis auf die frühesten Hochkulturen der Menschheit zurück. Bis zur Abschaffung der Sklaverei eroberte der Menschenhandel riesige Territorien, setzte seine eigenen Grenzen und schuf seine eigenen Gesetze in einer Welt der Gewalt, Machtbesessenheit und Profitgier.

sklaverei2.JPG

Alle vier Teile hier abrufbar: https://www.arte.tv/de/videos/RC-016061/menschenhandel-eine-kurze-geschichte-der-sklaverei/

Mehr Material zur Geschichte der Sklaverei und des Kolonialismus: hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s