Kolonialismus ist kein Thema der Vergangenheit

In Augsburg haben Römer, Fugger & Welser und die Zeit des Kolonialismus ihre Spuren hinterlassen. Augsburg Postkolonial ist eine Initiative von engagierten Augsburger*innen, die sich dafür stark machen, postkolonial-kritische Blickwinkel einzunehmen, rassistische, auf koloniale Überlegungen basierende Denk- und Handlungsschemata aufzudecken und zu dekonstruieren, sowie Ungleichheiten und Diskriminierung/Bevorteilung aufzuzeigen.



Aktuelles

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.