Kolonialismus ist kein Thema der Vergangenheit

Ungleichheiten, Machtasymmetrien und verschiedene gesellschaftliche Positionen prägen nach wie vor unseren Alltag. Rassistische, auf koloniale Überlegungen basierende Denk- und Handlungsschemata müssen aufgedeckt und dekonstruiert werden. Auch in Augsburg haben Römer, Fugger und Welser ihre kolonialen Spuren hinterlassen. Decolonize Augsburg - Decolonize Yourself!

Werbeanzeigen

Statement von Augsburg Postkolonial zur Schwarzen Kiste im Mohrenkönig

(Triggerwarnung: der Beitrag enthält rassistische Begrifflichkeiten) Augsburg, der 30.05.2019 Vor zwei, drei Monaten machte eine Nachricht erstmals die Runde: die Schwarze Kiste übernimmt den Mohrenkönig. Gute Neuigkeiten: pro Raumnutzung, gegen das Wirtshaussterben, regionale Kette statt internationaler Großkonzern. Schlechte Neuigkeiten: der alte antiquierte, problematische Name bleibt. Anstatt den Neustart auch für eine Umbenennung zu nutzen, baut … Statement von Augsburg Postkolonial zur Schwarzen Kiste im Mohrenkönig weiterlesen

Ringvorlesung: Perspektiven auf Postkolonialität an der Uni Augsburg

Im Sommersemester 2019 findet eine interfakultäre Veranstaltungsreihe zur Sichtbarmachung und Vernetzung postkolonialer Themen und Ansätze an der Universität Augsburg statt. Alle Interessierten sind dazu selbstverständlich herzlich eingeladen! 13.06.2019 | 17.30 – 19.00 Uhr | Raum 2122 (Geb. D) Aus dem Archiv auf die Bühne? Reflexionen zu Geschichte, Kunst und (Post)Kolonialität in der Schweiz 2019 Dr. … Ringvorlesung: Perspektiven auf Postkolonialität an der Uni Augsburg weiterlesen

Fußballspieler*innen gesucht!

Am Samstag, 01.06.2019 findet die jährliche Copa Augusta Antiracista statt und wir spielen natürlich mit! Für unser Gemeinschaftsteam aus Decolonizer*innen und Engagierten der freien, demokratischen, inklusiven Schule Luana Augsburg suchen wir noch Mitspieler*innen! Meldet euch gerne via Facebook oder per Mail an augsburg.postkolonial@gmail.com !! Auch anfeuerndes Publikum brauchen wir natürlich 🙂 Love Football – Hate … Fußballspieler*innen gesucht! weiterlesen

Wer ist Wir? #Diversitytag2019

Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung und Anerkennung von Vielfalt. Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt beteiligt sich die Stadt Augsburg an diesem bundesweiten Aktionstag. Nur in einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld können die individuellen Potentiale unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung die gewünschte Förderung erfahren. … Wer ist Wir? #Diversitytag2019 weiterlesen

AAYO & Global Match beim postkolonialen Stadtrundgang

#Throwback - im März waren Mitglieder der Arise Africa Youth Organisation und Global Match zu Besuch in Augsburg und machten einen postkolonialen Stadtrundgang durch die Friedens- und Fuggerstadt. An verschiedenen Stationen wurden Themen wie Menschenschauen, rassistische Begriffe und Bilder oder Geschichtliches rund um die Fugger und Welser aufgegriffen. Hier zwei begeisterte Feedbacks:  Global Match: "Amazing … AAYO & Global Match beim postkolonialen Stadtrundgang weiterlesen

Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an

Die Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an - Pressemeldung des Büro zur Umsetzung von Gleichbehandlung e. V. (BUG) vom 08.04.2019 Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an Zur für heute [08.04.2019] terminierten Verhandlung beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wegen einer vor fünf Jahren durchgeführten verdachtsunabhängigen Personenkontrolle aufgrund phänotypischer Merkmale erkennt die Bundespolizeidirektion München an, dass diese … Bundespolizeidirektion München erkennt ‚Racial-Profiling‘-Kontrolle als rechtswidrig an weiterlesen

Augsburger Woche gegen Rassismus

Der kolonialgeschichtliche Stadtrundgang durch Augsburg heute war nur der Auftakt zu einer Woche voller spannender und unterschiedlicher Veranstaltungen gegen Rassismus. Die Amnestyjugend Augsburg lädt zusammen mit Augsburg Postkolonial und Seebrücke Augsburg herzlich ein: Mittwoch, 10.04 (18:00 Uhr, Liliom) Ein Seenotretter berichtet von seiner Zeit am Mittelmeer und im Anschluss wird der Dokumentarfilm "Eldorado" gezeigt, der … Augsburger Woche gegen Rassismus weiterlesen

Planungswerkstatt Postkolonialwarenladen

10.03.2019 - 13.00 - 17.00 Uhr - Augsburg 25.03.2019 - 20.00 Uhr - die Metzgerei (Haunstetterstraße, Augsburg) Wir wollen uns treffen und kreativ brainstormen: 👉wie könnte ein Postkolonialwarenladen aussehen? 👉Wie können wir über Eigentum nachdenken? 👉Wo sind Spuren von Kolonialismen und Rassismen in Konsumgütern des Alltags vorhanden: sprachlich, bildlich, wirtschaftlich? etc.pp. Wir möchten eine mobile … Planungswerkstatt Postkolonialwarenladen weiterlesen

Meins?! Die Eigentumskonferenz – Aufruf zur Beteiligung

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte, das Netzwerk Solidarische Stadt Augsburg veranstaltet vom 05. - 07. Juli 2019 MEIN!? Die Eigentumskonferenz im Provino Club. Zudem ist ein Rahmenprogramm von +/- 4 Wochen um die Konferenz angedacht. MEINS!? Die Eigentumskonferenz? Wir widmen uns der Beziehung zwischen Eigentum und der eigenen Lebensführung, ob als Individuum oder Gesellschaft. … Meins?! Die Eigentumskonferenz – Aufruf zur Beteiligung weiterlesen

Hinweis: Diskussion über Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich (BPB)

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat zur spannenden Veranstaltung um postkoloniale Stadtführungen (31.01) auch einen Live Stream - um 18.30 Uhr geht's los. Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich Akteure aus Köln, Bonn, Kassel und Berlin im Austausch über Theorie und Praxis und einen kritischen Blick auf ihre Stadt   Ablauf des Abends 18:00 Begrüßung und … Hinweis: Diskussion über Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich (BPB) weiterlesen